Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Stolberg, Rheinland

SkF Stolberg
SkF Stolberg
SkF Stolberg
SkF Stolberg
SkF Stolberg
SkF Stolberg
SkF Stolberg
SkF Stolberg
SkF Stolberg
SkF Stolberg

Erzieher/ Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) mit 90-100% Beschäftigungsumfang als Gruppenleitung

Der Sozialdienst kath. Frauen Stolberg (SkF) sucht für die stationäre Klärungs- und Inobhutnahmegruppe (Gruppe1) des Agnesheims  ab sofort eine/n

Erzieher/ Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d)
mit 90-100% Beschäftigungsumfang als Gruppenleitung

 

Neben der durch das Konzept beschriebenen alltäglichen Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen, leiten Sie die Klärungs- und Inobhutnahmegruppe und vertreten diese nach außen. Dies beinhaltet im Besonderen die Vorbereitung und Durchführung von Teambesprechungen, die Organisation des Arbeitsbereichs, die Koordination des Alltags und der Hilfen, die Kooperation mit internen und externen Fachkräften. Darüber hinaus wirken Sie bei gruppenübergreifenden Aktivitäten der Einrichtung mit und sind Schnittstelle zur Bereichsleitung.

Es erwartet Sie:

  • Ein siebenköpfiges Team
  • 8 Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren in akuten Krisen und Übergangsituationen
  • Die enge Zusammenarbeit mit Behörden und Institutionen
  • Die Durchführung von Klärungsaufträgen, Kriseninterventionen und Maßnahmen zum Schutz des Kindeswohls
  • Systemisch orientierte Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen
  • Fachliche Herausforderungen und anspruchsvoll Arbeitsinhalte innerhalb einer starken Dienstgemeinschaft
  • Fachliche Unterstützung durch Leitung und Team
  • Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung und eine zusätzliche Altersversorgung

Wir erwarten

  • Hohe Fachkompetenz, die durch einen qualifizierten Berufsabschluss und Erfahrungen in der stationären Kinder-, Jugend- und Familienhilfe erworben wurde
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Kreativität und Teamgeist
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Handlungskonzepte und Ideen, auch und gerade in Krisen
  • Eine systemisch orientierte methodische Arbeitsweise
  • Fähigkeit zum Abfassen von Berichten
  • Bereitschaft in Wechseldiensten sowie an Sonn- und Feiertagen zu arbeiten

Die Vergütung erfolgt nach AVR (BAT angeglichen) und KZVK.

Um weitere Auskünfte zu erhalten, wenden Sie sich gerne an die zuständige Bereichsleiterin Frau Hüren-Coldewey 
hueren-coldewey@skf-stolberg.de oder telefonisch 02402-951614

Bewerbungen richten Sie bitte ab sofort an
SkF Stolberg, Yvonne Rößner
Birkengangstr. 5, 52222 Stolberg oder Bewerbung@skf-stolberg.de