Hilfe für Frau­en und Mäd­chen, die von Ge­walt be­trof­fen sind –
denn Ge­walt ist nie pri­vat!

Du fühlst Dich er­nied­rigt und ge­de­mü­tigt, weil Ge­walt­er­fah­run­gen immer wie­der Dei­nen All­tag durch­kreu­zen? Du sehnst Dich nach Un­ter­stüt­zung, Halt und Hilfe? Es quä­len Dich Ge­füh­le der Scham oder der Angst in die­sem Zu­sam­men­hang?
Du bist nicht al­lein! Mit un­se­rem An­ge­bot möch­ten wir Dir hel­fen.

Ob im Dia­log oder nur als Zu­hö­rer, mit kon­kre­ten Hilfs­an­ge­bo­ten, Be­ra­tung und Wei­ter­ver­mitt­lung oder rei­ner In­for­ma­ti­on – das Chat-Fo­rum Gewaltlos.​de bie­tet Dir rund um die Uhr un­ter­schied­li­che For­men des Aus­tau­sches in einem ge­schütz­ten Rah­men.
Wir wis­sen, wie schwie­rig es manch­mal sein kann, sich einer Be­ra­tungs­stel­le und einem An­sprech­part­ner an­zu­ver­trau­en. Umso mehr haben wir Ver­ständ­nis für Deine Ge­fühls­la­ge und geben Dir die Ge­wiss­heit, das Be­ra­tungs­an­ge­bot nach Dei­nen Vor­stel­lun­gen aus­zu­rich­ten und Dir je­der­zeit die Mög­lich­keit zum Rück­zug zu ga­ran­tie­ren.

Hier geht´s di­rekt zum Chat:
www.​gewaltlos.​de

Gewaltlos.​de ist ein nied­rig­schwel­li­ges An­ge­bot im Hil­fe­sys­tem – schnell, pro­blem­los, an­onym – und rich­tet sich an Frau­en und Mäd­chen jeden Al­ters, die von Ge­walt be­trof­fen sind. Das Forum berät und in­for­miert Be­trof­fe­ne über Wege und Adres­sen, bie­tet Hil­fe­stel­lung und Un­ter­stüt­zung und ver­mit­telt bei Be­darf ziel­ge­rich­tet wei­ter. 

Gewaltlos.​de – an­ony­me und kos­ten­freie Be­ra­tung im In­ter­net: Der öf­fent­li­che Chat ist rund um die Uhr ge­öff­net und er­mög­licht Frau­en deutsch­land­weit, sich voll­kom­men ge­schützt und un­bü­ro­kra­tisch Fach­kräf­ten an­zu­ver­trau­en und pro­fes­sio­nel­le Be­ra­tung zu er­hal­ten. Die ga­ran­tier­te An­ony­mi­tät und die Ge­wiss­heit, den Ort, die Zeit und die In­ten­si­tät dafür aus­wäh­len zu kön­nen, hat schon vie­len ge­hol­fen, erste Schrit­te in ein selbst­be­stimm­te­res Leben zu wagen.

Gewaltlos.​de ist ein Pro­jekt des So­zi­al­diens­tes ka­tho­li­scher Frau­en. Der SkF Stolberg e.V. un­ter­stützt das Pro­jekt als ein Trä­ger­ver­ein.